Einmal um die Welt mit Six Senses

„To help people reconnect with themselves, others and the world around them.”

Willkommen bei Six Senses, einem Ort ohne Kleiderordnung, ohne Zwänge oder Druck. Hier steht allein das „Sein“ im Vordergrund. Wie der Name schon verrät, erwarten Sie hier Unterkünfte in denen Sie durch das Erleben mit all Ihren Sinnen wieder in Balance mit der Umwelt und sich selbst kommen.

Die Hotels liegen alle abseits gängiger Pfade, sind aus natürlichen Materialien gebaut und passen sich so der Umwelt ideal an. In den tropischen Destinationen sind die Gebäude offen gebaut, sodass Sie die Natur um sich herum riechen und fühlen können. Hier können Sie selbst dem Gras beim Wachsen zuhören und die Meeresbrise in Ihr Schlafzimmer einladen.

Wir begeben uns auf eine Reise zu den verschiedensten Six Senses Hotels weltweit – um ganz besondere Erlebnisse zu entdecken, von denen Sie noch lange zehren können.

Six Senses Shaharut

Auf nach Israel! In ein Land das zugleich Pilgerer als auch Kulturinteressierte seit vielen Jahrzehnten in seinen Bann zieht. In der Negev Wüste haben wir Ausblick auf den größten „Erosionskreis“ der Welt, den Makhtesh Ramon. Der imposante Krater ist bis zu 40 km lang, 10 km breit und 500 Meter tief. Vom Rand aus geht es nun gut gesichert hinab in die Schlucht. Das Abseilen in schwindelerregender Höhe ist ein ganz besonderer Adrenalinkick und fordert uns heraus, all unseren Mut zusammenzunehmen.

Six Senses Zil Pasyon

Dieser besondere Moment, wenn ein neues Leben das Licht der Welt erblickt. Sich erst noch zurechtfinden muss, zaghaft ein paar Schritte macht und dann mit dem Meer fest im Blick sich entschlossen auf seine Reise macht. Begleiten Sie diese kleinen Lebewesen auf den Seychellen.

Die Schildkröten schlüpfen zwischen Dezember und März.

Six Senses Zighy Bay

Der Oman, wohl kaum ein anderes Resort hält für Sie so eine spektakuläre und atemberaubende Begrüßung bereit. Gleiten Sie mit einer Leichtigkeit von weit oben herab in Ihr Hotel. Während des Gleitschirmfluges haben Sie die Möglichkeit sich einen ersten Überblick über die Anlage, das direkt angrenzende Meer und die beeindruckende Wüstenlandschaft zu verschaffen. Von dort oben spüren Sie wie die Last des Alltages von Ihnen abfällt – ein perfekter Start für eine erholsame Auszeit. Der Oman bietet eine der abwechslungsreichsten Landschaften weltweit. Während sich zur Hauptreisezeit die Wüste breit macht, verwandelt ihn die Regenzeit in ein Land voller grüner Pracht und Leben.

Six Senses Krabey Island

Erleben Sie in Kambodscha ein Erlebnis, das einen an Magie glauben lässt. An einen der wenigen Stellen weltweit können Sie einen abendlichen Spaziergang entlang eines blau leuchtenden Strandes machen. Dieses besondere Phänomen ruft hunderte von winzigen biolumineszierenden Phytoplanktonen hervor. Diese steigen im warmen Wasser auf und gleichen einem funkelnden Sternenhimmel, wenn Sie sich durch sie bewegen. Bei einer nächtlichen Schnorcheltour können Sie dieses Naturwunder hautnah erleben.

Six Senses Uluwatu

Unsere Reise führt uns als Nächstes zu den reißenden Flüssen von Bali. Hier begeben Sie sich auf ein aufregendes Rafting-Abenteuer. Eine rasante Fahrt führt Sie mitten durch die abwechslungsreiche Natur der indonesischen Insel. Vorbei an tosenden Wasserfällen, wilden Regenwäldern und Reisfeldern. Während seltene Vögel Sie auf Ihrem Weg begleiten. Dieses Erlebnis ist etwas für echte Adrenalinjunkies oder welche die es gerne werden möchten. Raus aus dem Alltag und rein in ein spaßiges Abenteuer.

Six Senses Duoro Valley

Nicht ohne Grund ist das Resort in Portugal eines der bestgebuchtesten der ganzen Six Senses Kette. Neben der traumhaften Lage in den Weinbergen bietet es Erlebnisse der anderen Art. Oder wo sonst könnten Sie die Meterhohen Bäume bis in die Wipfel erklimmen und sich noch einmal wie ein Kind fühlen? Von hier oben aus haben Sie alles im Blick und ein Gefühl der Unbesiegbarkeit macht sich in Ihnen breit.

Einmal rund um die Welt mit Six Senses. Heute habe ich Ihnen nur einen Bruchteil der vielen einzigartigen Erlebnisse vorgestellt, die Sie während einer Reise in die besonderen Häuser der Hotelkette erleben können. Gerade in einer so schnelllebigen Zeit wie wir Sie heutzutage haben ist es wichtig sich eine Auszeit zu nehmen und ganz bewusst zu erleben. Mit all Ihren Sinnen. Ohne Druck, ohne Zwang. Einfach nur man selbst sein.

Viel Spaß dabei!

Ihre Nadine Miodecki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.