Malediven – vielseitige Erlebnis-Möglichkeiten

Malediven, da denken die meisten nur an kristallklares Wasser, feine Sandstrände und Sonne tanken. Doch die Inselkette im indischen Ozean hat nicht zuletzt wegen seiner herrlichen Lage mehr zu bieten als so mancher denkt. Zu einem vollkommenen Urlaub gehören zwei wichtige Komponenten: ein klasse Hotel und viele schöne Erlebnisse die noch lang nach der Rückreise in Erinnerung bleiben.

Gerade auf den Malediven steht die COMO Hotelkette für stilvolle Resorts in unberührter Laage, beliebt sowohl bei Familien, Paaren als auch Singles. Sie steht für Luxus, kulinarischen Genuss, Erholung und neue Erfahrungen. Das COMO Maalifushi im Thaa-Atoll bietet uns hier, stellvertretend für alle Hotels auf den Malediven, ein ideales Ausgangsbeispiel. Von hier aus können wir die unterschiedlichsten Aktivitäten starten.

Beginnen wir mit den Kleinsten unter uns, den Kindern. Alle Eltern stimmen mir hier sicherlich zu: Sind die Kinder beschäftigt und glücklich – so steht einem erholsamen Urlaub für alle Familienmitglieder nichts mehr im Wege. Wie die meisten Hotels weltweit haben wir natürlich auch auf den Malediven die klassischen Anlagen wie Spielplätze, Spielgeräte oder den Kids Club. Eine absolute Besonderheit aber ist die Korallenpflanzstation. Hier lernen Ihre Kleinen schon in jungen Jahren von einem Meeresbiologen wie wir unsere Meere schützen können und pflanzen zusammen mit ihm ein neues Korallenriff das dann anschließend ausgesetzt werden kann. Ein Erlebnis von dem Sie noch lange zehren können.

Wo wir schon einmal auf hoher See sind, kommen wir gleich zu einem nassen Vergnügen. Bei einer sogenannten „Spritznetz-Kreuzfahrt“ sind Sie dem Wasser so nah ohne selbst schwimmen zu müssen. Während der Fahrt halten wir Ausschau nach Delfinen und genießen ein Glas Wein oder Bier und frisch zubereitete Canapés. So einfach lässt sich Genuss mit einem kleinen Abenteuer verbinden.

Wenn Sie gefallen an der Schifffahrt gefunden haben, wieso mieten Sie sich nicht einfach ein privates Boot? Für jeden Geschmack ist hier das richtige dabei. Egal ob ein leichtes Wasserflugzeug, ein flottes Speedboat, eine traditionelle Dhoni, ein klassischer Katamaran oder doch eine 20 Meter lange Luxus-Yacht. Romantische Stunden zu zweit, ein lustiger Ausflug mit Freunden oder eine aufregende Zeit mit der Familie – Sie entscheiden!

Vom Deck aus geht es direkt in das klare, wohl temperierte Wasser des indischen Ozeans. Wir setzen die Taucherbrille auf und starten ein buntes Schnorchel-Abenteuer. Der Meeresbiologe führt uns vorbei an majestätischen Mantarochen, Haien und überwältigenden Korallenriffen. Ein ganz besonderes Highlight hierbei ist das Nacht-Schnorcheln mit UV-Licht, hier erleben Sie die Unterwasserwelt wortwörtlich in einem anderen Licht. Für erfahrene Taucher gibt es beispielsweise Schildkröten- und Walhai-Expeditionen. Wer dann doch lieber oberhalb der Wasseroberfläche bleiben möchte kann eine Vielzahl an Wassersportaktivitäten wie Kajakfahren, Windsurfen, Katamaran-Segeln oder z.B. die neue Trendsportart Stand-Up-Paddling ausprobieren.

Nach so viel Action knurrt der Magen. Wie wäre es mit einem leckeren Insel-Barbecue?  Auf einer unbewohnten Insel lässt es sich vortrefflich mit einer einmaligen Aussicht die köstlichen Speisen frisch vom Grill verzehren. Es erwartet Sie frisch gefangener Fisch und eine Vielfalt aus spannenden kulinarischen Highlights. Anschließend können Sie noch einen Spaziergang durch die üppige Vegetation der Insel machen.

Wer es gern etwas kultureller mag der kommt auf den Malediven nicht zu kurz. Es gibt die Möglichkeit einheimische Dörfer zu besuchen und die Menschen dort in ihrem Alltag zu begleiten. Ihr Guide wird Ihnen auf dem Ausflug mehr über das Inselleben im indischen Ozean erzählen.

Die Naturliebhaber unter Ihnen nehmen wir mit auf ein spannendes Angel-Abenteuer. Wählen Sie zwischen Sport- oder Riffboden-Angeln und die Mannschaft wird Ihnen mit Rat und Tat an Bord zur Seite stehen. Hier kann man gut Thunfische und Blauflossenmakrelen fangen. Anschließend bereitet der Küchenchef Ihnen Ihren Fang zu einer köstlichen Mahlzeit zu.

Wie wäre es nach der vielen Aufregung mit einer tiefenentspannenden Massage? Treten Sie ein in den Pavillon mit Blick auf die Lagune oder ins tropische Grün. Entscheiden Sie sich für eine asiatische Therapie, eine Massage, Pflegebehandlungen oder Ayurveda. Hier werden Sie nach Strich und Faden verwöhnt und kommen nach einem spannenden Tag wieder zur Ruhe.

Sicher haben Sie mittlerweile festgestellt das eine Reise auf die Malediven mehr an Erlebnissen bietet als Sie anfangs gedacht hatten. Ich hoffe ich konnte Ihre Reiselust wecken.

Ihre Nadine Miodecki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.