Kategorien
Neuestes
Beliebt

Marokko – eine vielseitige Perle am Atlantik

Während meiner siebentägigen Seminarreise hatte ich das Glück, das unglaublich bezaubernde Land Marokko kennenlernen zu dürfen – und ich bin begeistert! Mir war nie bewusst, wie offen dieses Land gegenüber seinen Touristen ist und wie herzlich die marokkanische Welt doch sein kann. Natürlich findet man hier Arm und Reich, aber man fühlt sich sofort wohl.

Meine Reise begann in Agadir, die touristische Hochburg des Landes. Hier warten zahlreiche Hotels auf viele verschiedene Gästetypen. Vor allem RIU ist sehr bekannt. Nicht nur die All inclusive Reisenden kommen auf Ihre Kosten, auch Sportler und Individualreisende sind völlig richtig. Die Stadt Agadir liegt direkt am schönen und breiten Sandstrand und punktet mit seiner tollen Marina, dem großen allwöchigen Souk, sowie einer grandiosen Aussicht vom Stadtberg Kasbah über die gesamte Landschaft – ein unvergesslicher Tag! Die Landsleute sind sehr offen und liebenswert. Doch nicht nur das Stadtgebiet ist interessant. Auch das Hinterland mit dem Hohen Atlas ist ein einzigartiges Erlebnis! Während einer Fahrt durch enge Schluchten und weite Täler konnten wir die noch ursprüngliche Welt Marokkos genießen. Nach einem leckeren Frühstück bei Einheimischen und einem genussvollen Mittagessen sind wir gestärkt zurück nach Agadir gefahren, um dann verschiedenste Hotels ansehen zu können.

Ausblick vom Berg Kasbah auf Agadir und den Hafen 

Aber nicht nur Agadir war eine Reise wert. Vor allem Marrakesch hat mich stark beeindruckt. Während einer drei- bis viertägigen Städtereise kann man das Herz Marokkos wunderbar kennenlernen. Der vor allem bei Dämmerung sehr lebhafte Gauklerplatz ist hierbei der Höhepunkt der Stadt. Hier spielt sich fast das gesamte Leben ab. Zwischen den verwinkelten Gassen finden Sie kleine Shops mit Gewürzen, Souvenirs, Apotheken und vielen Restaurants. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie auch die beeindruckende Moschee, an der sich regelmäßig Marokkaner zum Gebet treffen. Auch hier gibt es natürlich zahlreiche Hotels verschiedenster Kategorien. 

Meine Empfehlung an Sie: Hotel Les Jardins de La Koutoubia 5*

Das hochwertige Hotel liegt nur etwa fünf Gehminuten vom Gauklerplatz entfernt. Trotz dieser sehr guten und zentralen Lage bekommen Sie vom regen Leben auf den Straßen Marokkos nichts mit. Es verfügt über wunderschöne und gemütlich eingerichtete Doppelzimmer und besondere Suiten auf der Dachterrasse. Im bezaubernden Innenhof liegt ein großer Pool. Zudem finden Sie auch auf der Dachterrasse einen weiteren Pool, sowie ein indisches Restaurant. Von hier oben haben Sie einen traumhaften Blick über die Dächer der Stadt. In der neuen Sky Bar können Sie den Abend bei einem leckeren Drink ausklingen lassen. Auch ein schöner SPA Bereich wartet auf Sie. Dieses Hotel ist der Höhepunkt meiner gesamten Reise!

Les Jardins de La Koutoubia

War Marokko für Sie auch bisher nur ein sehr verborgenes und eher unerschlossenes Land? Vielleicht habe ich Sie ja ein wenig neugierig gemacht und Marokko steht von nun an auf Ihrer persönlichen Bucketlist.

Für Reisetipps, Empfehlungen und Beratungen stehe ich Ihnen gerne zur Seite und freue mich auf Ihren Besuch!

Ihre Lisa-Marie Reichelt

Beiträge — Bisher keine Antworten


Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.