Kategorien
Neuestes
Beliebt

Robinson Crusoes schönster Traum…

… das Lebensgefühl der Malediven noch einmal ganz neu entdecken – vorrausgereist im Soneva Jani.
Es ist beinahe so, als würde es Sterne vom Himmel regnen. Als könnte man sie mit der Hand vom Nachthimmel pflücken und für sich bewahren oder weiterverschenken.
So unfassbar viele, so strahlend schön und so nah!

Dazu ist im Soneva Jani nur ein einziger Knopfdruck nötig. Dort wird das ohnehin besondere Malediven-Lebensgefühl noch um eine weitere Facette bereichert. Mit einem einzigen Klick öffnet sich das Dach über dem Bett jeder Villa und gibt den Blick auf den Sternenhimmel frei. Mehr Romantik geht nicht…
Ein Gefühlt, als ob der Himmel nur für einen selbst so fantastisch dekoriert worden wäre.

 

Jede der Overwater-Villen hat zwei Etagen und das Schlafzimmer liegt immer im oben. Bei einigen führt sogar eine Rutsch aus dem ersten Stock direkt in die türkisblaue Lagune. So kann man gleich am morgen die kunterbunte Unterwasserwelt des Indischen Ozeans besuchen. Oder vielleicht auch erst später am Tag. Ganz nach Lust und Laune…

Das erst Ende 2016 eröffnete Soneva Jani ist voller Stil und Geschmack und strahlt doch eine reduzierte Leichtigkeit aus. Lichtdurchflutet und mit hellen Materialien und Farben ausgestattet. Egal wohin man blickt, die Natur steht immer im Mittelpunkt.
Ein aus der Welt gefallener Ort, weit abseits von all dem Trubel. An einer 5,6 Kilometer langen, privaten Lagune. Das Noonu Atoll ist mit dem Wasserflugzeug 40 Minuten vom der Hauptstadt Male entfernt.

Was für eine Entdeckung! Robinson Crusoe würde umziehen wollen: hierher. Und das am liebsten sofort.

 

Bilder sagen mehr – Soneva Jani im Noonu Atoll

Beiträge — Bisher keine Antworten