Kategorien
Neuestes
Beliebt

Vila Vita Rosenpark in Marburg

Das Vila Vita Rosenpark in Marburg erstrahlt in neuem Glanz

Vor einigen Jahren habe ich ein paar wunderschöne Tage im Vila Vita Rosenpark in Marburg verbracht. Noch heute erinnere ich mich oft an das schöne Hotel mit den gemütlichen Betten, dem tollen Spa-Bereich und den hervorragenden Restaurants. Schon damals überzeugte mich das Hotel durch hohe Qualität und sehr freundlichen Service.

Nun eröffnet das Haus nach einer einjährigen Sanierung wieder seine Pforten und erstrahlt in neuem Glanz.


Ein 1.000 m² großer Wellensbereich, zwei Restaurants und zehn Tagungsräume runden das Angebot ebenso geschickt ab wie das stilvoll Ambiente.

Doch erst einmal zur Lage des Hauses. Das elegante Luxushotel liegt sehr verkehrsgünstig und ist über viele Autobahnen bequem zu erreichen. Auch der Bahnhof ist nur etwa fünf Gehminuten entfernt. Das Hotel liegt direkt an der Lahn und auch die Sehenswürdigkeiten wie das Marburger Schloss oder die Elisabethkirche sind schnell zu erreichen.

Im Inneren des Hauses hat sich in den vergangenen Monaten viel getan. Im Haupthaus wurden die Restaurant-, Tagungs- und Wellnessbereiche renoviert. Bereits der Eingangsbereich sorgt mit einem Kronleuchter aus Murano-Glas, einem drei Meter langen Kamin sowie einer großen Bücherwand für eine gemütliche und zugleich exklusive Atmosphäre.

Zimmer & Suiten im Vila Vita Rosenpark

Die 78 Zimmer im Haupthaus teilen sich in 47 Doppelzimmer, 16 Einzelzimmer und 18 Comfor-Suiten auf. Insgesamt verfügt das Luxushotel über 194 Zimmer. Alle sind elegant ausgestattet und überzeugen zudem durch eine geschmackvolle Symbiose aus Farben und Dekoelementen.

 

Restaurants & Bars im Vila Vita Rosenpark

Rein kommen, wohlfühlen und nach Herzenslust Schlemmen heißt es in den zwei Restaurants und der Rosenpark Bar. Das ehemalige Restaurant Rosenkavalier überzeugt nun mit einem ganz neuen Gastronomiekonzept. Geschmackvolle mediterrane Küche sorgen nun für ganz besondere Geschmackserlebnisse. Dafür sorgen neben einem Pizza-Ofen, Dry Aged-Reifeschränken und einem Mibrasa-Ofen auch die Profiköche. Hier verwöhnt man Ihren Gaumen mit selbst gemachter Pizza, köstlichen Fleischvariationen und traditioneller Pasta. Mit anderen Worten, einen Besuch im Rosenpark Restaurant sollten man sich nicht entgehen lassen.


Etwas uriger und zünftiger geht es im Restaurant Zirbelstube vor. Regionale Spezialitäten und herzhafte Schmankerl stehen hier auf der Speisekarte. Dabei umgibt einen der zarte Duft nach Zirbenholz. Ich erinnere mich noch heute an das Wildragout mit frischer Pasta – wirklich ein Gedicht! Anders ausgedrückt, kann man in der Zirbelstube den Abend gemütlich und köstlich zugleich ausklingen lassen.

Wer nach dem Essen gerne noch einen Drink zu sich nehmen möchte, kann in der Rosenpark Bar den sanften Klängen eines Flügels lauschen. Ab März sorgt ein Pianist jeden Abend für angemessene Unterhaltung. Überdies warten hier viele Neuerungen wie zum Beispiel wöchentliche Experimente im Cocktail-Lab und einer Getränkekarte, die sich an saisonale Zutaten anpasst.

Wellness & Spa im Vila Vita Rosenpark

1.000 m² Wellness und Erholung erwarten die Gäste. Neben einer Finnischen Sauna steht auch eine 60 Grad Bio-Sauna zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Solestollen mit fein vernebelter Sole, mehrere Infrarotsitze und eine Pendelliege. Ein ganz neues Highlight ist sicherlich die Schneekabine. Die minus zehn Grad sind eine herrliche Abkühlung nach dem heißen Saunagang. Das geschulte Spa-Team bietet entspannende Anwendungen und sorgt dafür, dass Sie den Wellnessbereich wieder erholt verlassen.


Kurzum bleibt nur zu sagen, dass das Luxushotel Vila Vita Rosenpark in Marburg immer eine Reise wert ist. Angefangen bei Geburtstagen und Hochzeiten, über Tagungen und Seminare bis hin zu Firmenfeiern. Bis zu 180 Personen finden in den schönen Räumlichkeiten platz. Professionell, individuell und unterstützt durch ein eigenes Veranstaltungsteam sorgen für einen unvergesslichen Aufenthalt.

Beiträge — Bisher keine Antworten